Wasseranalysen

Unsere Wasseranalysen werden mit wissenschaftlicher Methodik und Genauigkeit durchgeführt. Wir nehmen uns Zeit, die Ergebnisse zu bewerten und zu erklären. - Du musst kein Chemiker sein, um Oceamo Analysen zu verstehen und nutzen zu können.

Mit unserer ICP-OES können wir einen Großteil der wesentlichen Mengenelemente, Spurenelemente und Schadstoffe im Wasser sicher analysieren. Durch unsere Ionenchromatographie (mit Leitfähigkeits-und UV-Detektion) ist es uns zudem möglich FluoridNitrat und Nitrit mit sehr geringen Nachweisgrenzen sicher zu bestimmen. Die Salinität wird mit einer Leitfähigkeitssonde bestimmt, und die Alkalinität (KH) titrimetrisch ermittelt. Zusätzlich messen wir Phosphat mit einer sensitiven photometrischen Methode, wodurch dieser wichtige Parameter sehr zuverlässig ermittelt wird.

Seit Ende 2022 erweitert eine Agilent ICP-MS (ICP mit Massenspektroskopie) unseren Gerätepark. Mittels ICP-MS können Spurenelemente und potentiell schädliche Schwermetalle bereits in deutlich geringeren Konzentrationen als mit ICP-OES nachgewiesen werden. Dadurch können Mängel selbst bei Ultraspurenelementen wie Zinn, Cobalt, Kupfer, Chrom und Selen sicher erkannt und ausgeglichen werden.

1. Oceamo Lab Classic Meerwasseranalyse

Nutze unsere Oceamo Lab Classic Analyse um alle wesentlichen chemischen Parameter im Riffaquarium zu ermitteln:

Oceamo Meerwasseranalyse

Basis-Parameter:         Alkalinität (KH), Salinität

Mengenelemente:      Bor, Bromid, Calcium, Chlorid, Kalium,

Magnesium, Natrium, Strontium, Sulfat

Spurenelemente:        Barium, Chrom, Eisen, Fluorid, Iod, Kobalt, Kupfer,

Lithium, Mangan, Molybdän, Nickel, PhosphorRubidium, SelenVanadium, Zink, Zinn

Schadstoffe:                 AluminiumAntimon, Arsen, Beryllium, Bismuth,

Blei,  CadmiumQuecksilber, Thallium, Lanthan

Nährstoffe:                    Nitrat, Nitrit, Phosphat (photometrisch), Silicium

Laboranalyse-Meerwasser-inhalt-Oceamo.jp

Dadurch wird ein "chemischer Fingerabdruck" Deines Aquariums erstellt, und wir können gemeinsam durch Anpassung der Wasserparameter Dein Aquarium optimieren. 

 

Im Rahmen der Meerwasseranalyse untersuchen wir kostenlos Dein Osmosewasser auf die "häufigen Problemverursacher" Kupfer, Zink und Silicium.

Wir empfehlen routinemäßig alle 2-3 Monate eine Oceamo Lab Classic Analyse durchführen zu lassen. So kannst du eventuelle Schadstoffanreicherungen (etwa durch korrodierte Technikkomponenten) erkennen und gegensteuern, noch bevor Auswirkungen auf Lebewesen sichtbar werden.

 

Gemeinsam können wir auch fehlende (Spuren)Elemente in Deinem Wasser erkennen und die Defizite gezielt beheben, um die Gesundheit, die Färbung und das Wachstum Deiner Korallen weiter zu verbessern. Mit unseren Custom Elements stellen wir für Dein Aquarium eine Maßanfertigung her, welche genau in Deinem Becken alle in der Analyse ermittelten Mängel auf den Idealwert korrigiert. 

2. ICP-MS Upgrade zur Oceamo Classic Meerwasseranalyse

Nutze das ICP-MS Upgrade zusammen mit der Oceamo Lab Classic Analyse um einen wesentlich detaillierteren Blick auf Schadstoffe und Spurenelemente in Deinem Riffaquarium zu erhalten. 

Mit dem Oceamo ICP-MS Upgrade wird Deine Meerwasseranalyse mit ICP-MS (statt ICP-OES) durchgeführt. ICP-MS (ICP mit Massenspektrometrie) ist deutlich empfindlicher, und bietet bis zu 10000-fach geringere Nachweisgrenzen als ICP-OES. 

 

Dadurch ergeben sich folgende entscheidende Vorteile:

 

-  Wichtige Spurenelemente  können zuverlässig im relevanten Konzentrationsbereich gemessen werden. Dies ist besonders für die Messung von Selen, Chrom, Cobalt, Kupfer und Nickel ein großer Vorteil.  Viele dieser Elemente können mittels ICP-OES nur gemessen werden, wenn diese erhöht sind. Mittels ICP-MS können wir auch einen Mangel dieser Elemente sicher diagnostizieren.

 

- Toxische Schwermetalle (wie etwa Quecksilber, Thallium, Bismuth, Blei, Thorium, Uran, ...) können bereits in sehr geringen Konzentrationen sicher erfasst werden. - Und damit lange, bevor Probleme im Becken verursacht werden.

 

- Die Messung weiterer Elemente (wie etwa Cäsium, Tellur, Cer und Ruthenium) wird durch ICP-MS ermöglicht.

 

Wir empfehlen das ICP-MS Upgrade jedenfalls bei Problemen im Becken, sowie in regelmäßigen Abständen zur Evaluierung des Spurenelement-Status.

Das ICP-MS Upgrade ist eine Zusatzleistung zur Oceamo Classic Meerwasseranalyse, und kann nur zusammen mit dieser eingesetzt werden.

icpmslogo2_edited.jpg
AE74AC73-FC85-4D37-9352-6600C9A25888_1_105_c.jpeg
C707851C-CF5D-4BEA-B2A7-BB7B0B5A1267_1_105_c.jpeg

3. Oceamo Reinstwasser Laboranalyse

Selbstverständlich messen wir für Euch auch Süßwasser (Reinstwasser, Osmosewasser). Auch die Eignung von Leitungswasser für die aquaristische Anwendung kann mit dieser Analyse überprüft werden.  Diese Proben laufen bei Oceamo nicht "nebenher", sondern wir schenken ihnen vollste Aufmerksamkeit: Denn häufig entstehen Probleme im Riffbecken schon bei der Aufbereitung des Ausgangswassers. Unsere Geräte werden extra für Deine Reinstwasserproben  kalibriert, und wir untersuchen Deine Probe auf alle relevanten chemischen Parameter. - Unsere detaillierte Auswertung konzentriert sich darauf die Eignung Deines Wassers für die Aquaristik zu beurteilen, und Verbesserungsvorschläge für die Wasseraufbereitung  zu geben.

Laboranalyse-Susswasser-inhalt-Oceamo.jp

4. Oceamo Analyse für Süßwasseraquarien

Häufig nachgefragt, und nun erhältlich: Mittels ICP-OES, Ionenchromatographie, KH-Titration sowie Leitfähigkeitsmessung werden alle relevanten Parameter (inkl. Nitrit) in Deinem Süßwasseraquarium erhoben.

Dadurch lassen sich Mängel und Anreicherungen erkennen, und die Düngung bzw die Aquarienpflege optimieren.

 

Wie üblich bei Oceamo mit ausführlicher persönlicher Interpretation der Ergebnisse. 

Oceamo Probennahme-Sets enthalten hochreine Probengefäße (geeignet für die Spurenanalytik). Die Probennahmen für Analysen von Aquarienwasses beinhalten eine 0.22 µm-Spritzenfiltration: Dadurch werden Mikroorganismen und Partikel aus dem Wasser gefiltert, welche ansonsten das Ergebnis der Messung beeinflussen könnten.

Probennahmesets für Meerwasser- und Reinstwasseranalysen findest Du im Fachhandel und in unserem Online-Shop.

Professionelle-susswasser-laboranalyse-Oceamo.jpg

10 gute Gründe für Oceamo

1.

Durch unsere Ionenchromatographie können wir auch Fluorid, Nitrit und Nitrat in geringen Konzentrationen sicher bestimmen.

3.

Umfangreiche Beratung im Zuge der Auswertung: Wir erklären Dir, was die Messwerte bedeuten, und wie Du Dein Becken weiter verbessern kannst.

5.

Einzigartige Möglichkeit der ICP-MS Analyse von Meerwasseraquarien in Europa! Spurenelemente optimal messen und anpassen!

7.

Zusätzliche photometrische Messung von Phosphat. Dadurch liefern wir Euch einen sehr verlässlichen Phosphatwert.

9.

Umfangreiche Qualitätskontrolle. Gelebte Praxis aus dem Umfeld der Arzneimittelproduktion.

2.

Schnelle Bearbeitungszeit. Du bekommst Deine Ergebnisse zu einem Zeitpunkt, wo diese noch relevant für Dein Becken sind.

4.

Zuverlässige Analyseergebnisse durch Filtration bei der Probenahme. Weshalb das wichtig ist, zeigen wir Dir in unserem ersten Video.

6.

Wissenschaftlich fundierte Methodik. Garantiert durch ein Jahrzent Erfahrung in Forschung und Pharmaproduktion, Dr. der technischen Chemie

8.

Ehrliche Werte. Wir geben Nachkommastellen nur an, wenn diese auch sinnvoll und vertrauenswürdig sind. Keine Täuschung des Kunden.

10.

Keine Panik durch falsch-hohe Analyseergebnisse.