Oceamo nimmt ICP-MS in Betrieb

Wir haben das Oceamo Labor kräftig aufgerüstet, und können als einziger Anbieter in Europa ICP-MS Analysen für Dein Riffaquarium anbieten.



Was ist ICP-MS?


ICP-MS (Induktiv gekoppeltes Plasma mit Massenspektrometrie) ist eine Analysentechnik, welche bis zu 10000-fach geringere Nachweisgrenzen (höhere Empfindlichkeit) bietet als ICP-OES.

Warum ist das ein Vorteil bei der Pflege von Riffaquarien?


Es gibt im Meerwasser etliche (wichtige/essentielle) Spurenelemente, welche im Sollbereich mittels ICP-OES nicht optimal gemessen werden können, da die Optimalkonzentration unterhalb der Nachweisgrenze liegt. Es resultiert dann ein "n.n." im Analysenbericht (= nicht nachweisbar).





Mittels ICP-MS lässt sich ein Mangel an den essentiellen Ultra-Spurenelementen wie Kupfer, Cobalt, Chrom, Zinn, Nickel, Selen und Zink (uvm) sicher diagnostizieren. Somit können wir den Spurenelement-Status im Riffaquarium sicher bestimmen, und falls erforderlich die Dosierung anpassen.


Eine große Stärke der ICP-MS ist auch die Detektion von toxischen Schwermetallen wie Blei, Quecksilber, Thallium, Bismuth, etc. - Selbst geringste Konzentration dieser problematischen Elemente können sicher gemessen werden.


Auch einige zusätzliche Elemente (Cäsium, Gallium, Cer, Thorium, Tellur, Ruthenium) werden mit der ICP-MS in Deinem Aquarienwasser bestimmt.






Wann ist eine ICP-MS Analyse sinnvoll?


Immer dann wenn es Probleme im Aquarium (STN/RTN, Wachstumsstagnation, weitere Probleme bei der Pflege von Korallen) gibt: ICP-MS kann Probleme erkennen, welche ICP-OES verborgen bleiben.


Zudem empfehlen wir mind. alle 6 Monate eine ICP-MS Messung zur Erhebung des Spurenelement- und Schadstoffstatus.





Wie komme ich zu einer ICP-MS Analyse?


Du kannst einfach Dein Oceamo Probenahmeset verwenden, und das Upgrade auf ICP-MS online buchen. Dafür musst Du nur Deine Analysennummer eingeben, und den Vorgang abschließen, bevor die Probe unser Labor erreicht.


Bald wird zudem ein eigenes ICP-MS Analyseset verfügbar sein. Die Upgrade-Möglichkeit bleibt aber bestehen, so dass Du Dich bei der Probenahme entscheiden kannst, ob Du das ICP-MS Service, oder lieber die "Classic" Analyse nutzen möchtest.


Bei Fragen wende Dich einfach an uns!

Viele Grüße,

Euer Oceamo Team